Achillesriss New01

Die Achillessehne ist die stärkste Sehne des Menschen. Sie verbindet die Wadenmuskulatur mit dem Fersenbein und überträgt so die Kraft vom Muskel auf den Knochen bzw. das Gelenk. Damit ermöglicht die Achillessehne vor allem die kraftvolle Plantarflexion (Beugung des Fusses in Richtung der Fusssohle), aber auch die Inversion (Supination, Kippbewegung nach aussen).

Achillessehnenriss

Ein Achillessehnenriss, in der Fachsprache Achillessehnenruptur, tritt bei plötzlicher Anspannung der Wadenmuskulatur auf, meistens als Folge einer Vorschädigung z.B. durch Über- oder Fehlbelastung. Die Plantarflexion bzw. der Zehenspitzengang ist mit gerissener Achillessehne nur noch sehr eingeschränkt möglich.

Es gibt konservative (nicht operative) oder operative Therapiemethoden. Je nach Befund wählt der Arzt die Behandlung in Absprache mit dem Patienten. Zur Entlastung der Sehne wird der Fuss in einer Spitzfussstellung fixiert (konservativ wie auch post-operativ) und dann langsam über mehrere Wochen in seine Normalstellung zurückgeführt.

Die Künzli Achillesschuhe Ortho Rehab Total und Ortho Rehab Absolut wurden mit externen Spezialisten aus Medizin und Biomechanik speziell für die Nachbehandlung von Achillessehnenverletzungen entwickelt. Mitgelieferte Sohlen-Keile ermöglichen die wichtige Spitzfussstellung und sind an den Heilungsverlauf anpassbar. Das Zusammenwirken der eigens konstruierten Laufsohle mit integrierter Abrollung und dem Schaftbau entlastet die Achillessehne zusätzlich. So wird weniger Kraft für die Abstossbewegung beim Gehen benötigt – man "rollt" kraftsparend und schonend - ein Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Sprunggelenkschuhen. Sobald die Schmerzen es zulassen, ist eine volle Belastung möglich. Immer als Paar getragen erhalten die Achillesschuhe das physiologische Gangbild aufrecht und sorgt für eine beschleunigte Heilung und schnellere Rückkehr ins "normale" Leben (frühfunktionelle Therapie).

Künzli SwissSchuh AG

Hauserstrasse 47
CH-5210 Windisch
Tel. +41 56 200 85 00
Fax +41 56 200 85 20

Newsletter

Gewünschter Newsletter :
captcha 
keyboard_arrow_up